background
logotype

Therapeutisches Gehen bei Susanne Wikert

    

Das Therapeutische Gehen

- Seelenlauf - 

 

Jede Erfahrung, die wir als Lebewesen in unserem Erdenleben gemacht haben, ist in unseren Zellen gespeichert.

Vieles davon ist unbewusst, so gibt es Themen in uns, die eine Lösung brauchen!

Der Unterschied des „Therapeutischen Gehens” zu anderen Methoden ist der, dass der Heilungsanstoß und -prozess durch Bewegung, das „Gehen” oder „Laufen” geschieht.

Durch die Rechts-Links-Bewegung nehmen Bewusstheit und Klarheit zu, beide Gehirnhälften arbeiten ausgeglichen.

Jedes Thema kann so erlaufen werden, wertvolle Erkenntnisse und Zusammenhänge werden deutlich.

Eine weitere Besonderheit ist, dass die Themen zu Hause weiter gelaufen werden. Hierdurch können selbstverantwortlich selbst tiefliegende Blockaden sichtbar gemacht und aufgelöst werden.

 

Therapeutisches Gehen     70 € / Stunde

Tel: 0170 - 160 998 4

 

2020 ©  Psychologische Beratungspraxis Kompass